Erweiterte Suche
Startseite / Schnellsuche
Aktuelles
Projektziel
Erschließung
Projektmitarbeiter
Veröffentlichungen
Hilfetexte
Weitere Ländergruppen
Impressum
Datenschutzerklärung

Projektpartner:

Bayerische Staatsbibliothek München

 

gefördert durch

Union der deutschen Akademien des Wissenschaften


Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz


Deutsche Forschungsgemeinschaft

RIdIM-Balken

RIdIM Einzeltrefferanzeige


Teilnummer00009371,T,042
RIdIM-SigelFsm - 314
KünstlerRamboux, Johann Anton Alban
TitelMaria von Engeln und Heiligen umgeben, Details / Zeichnung nach Pietro Perugino & "Aus dem Fresko in S. Agostino in Panicale"
EntstehungslandItalien & Deutschland
Datierung1818/1843
GattungGraphik
UntergattungHandzeichnungen
ArtBleistiftzeichnung
SachbegriffSkizzenbuchblatt
FarbmaterialGraphit
WerkzeugStift
Technikgezeichnet & gepaust ?
TrägermaterialPapier
Höhe x Breite49 x 36,4 cm
StandortFrankfurt (Main)
InstitutionStädel Museum / Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie
AbteilungGraphische Sammlung
Inventarnummer / Signaturo. Inv.-Nr., Bd. IX, S. 35, Nr. 67.1461
Ikonographie (RIdIM-Schlagwort)Engel, musizierend oder singend
ICONCLASS-Notation11 G 21
Lokaler BezugItalien & Panicale & S. Agostino (Panicale)
MusikinstrumentSchalmei / Blockflöte
Zeitliche Rückschau aufRenaissance
Bezug zuFsm - 311
ErfasserHeckmann 1983 & Götz 2002/2003 (RIdIM)
KommentarEin Engel musiziert auf einer Schalmei / Blockflöte (6 Löcher). Detail aus dem in Fsm - 311 nachgezeichneten Fresko.
Aufnahmenummer---
DateinameFsm-314.jpg


Frankfurt (Main), Städel Museum / Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie, Graphische Sammlung, o. Inv.-Nr., Bd. IX, S. 35, Nr. 67.1461